So werden Sie mobil
aber sicher!
 

MPU - Information und Beratung


  
Information kann Ihr 1. Schritt sein um positiv in einen neuen Lebensabschnitt zu gehen.

In diesem persönlichen, Gespräch erfahren Sie wissenswertes rund um die MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung)

Sie sind aufgefallen durch Alkohol, Punkte oder Drogen.
Sie haben keine Fahrerlaubnis - oder nicht mehr.
Sie möchten die MPU, die kein Idiotentest ist, bestehen.

- Individuelle und schnelle Terminplanung für das Erstgespräch.

- Kooperation mit qualifizierten Diplom Psychologen/Verkehrpsychologie
  Rechtsanwälten und wichtigen Ansprechpartnern für weitere Hilfen.
     
Gemeinsam überlegen wir, welches Angebot das Richtig für Ihre Situation ist und welcher zeitliche und finanzielle Aufwand Sie erwartet.

Wie Sie in Zukunft selbst besser mit Ihren Bedürfnissen umgehen können auch dafür stehe ich Ihnen als KFB und Suchtberaterin gern für ein Gespräch zur Verfügung.

Nutzen Sie Ihrer Zeit.
Telefon 0175 16 88 611
 
 


                                                                                                                                              
Später soll die MPU zeigen, dass Ihre Fahrtüchtigkeit nun nicht mehr eingeschränkt ist, eine positive Veränderung stattgefunden hat, von der auszugehen ist, dass diese stabil bleibt.
Die Zweifel der Behörde bzgl. Ihrer Fahreignung ausgeräumt sind.    



Sie suchen weitere Angebote, wo Sie als Person wahrgenommen werden, oder haben ein spezielles Anliegen, dann fragen Sie unverbindlich nach.

Gern informiere ich Sie über weiterführende Beratungsmöglichkeiten mit dem Schwerpunkt Verkehrspsychologie.
 

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
 
E-Mail
Anruf